Google+

Buchrezension zu „Der Nacht ergeben“ von Alexandra Ivy – Guardian of Eternity

Hinterlasse einen Kommentar

30. Juni 2012 von hasivonweltausworten


Der Nacht ergeben (Guardian of Eternity

Bild

Autor: Alexandra Ivy (Deborah Raleigh)
Erscheinungsdatum: 29. Juni 2009
Seitenanzahl: 445 Seiten (Taschenbuch)
Genre: Paranormal, Fantasy, Erotik
Verlag: Diana Verlag
Preis: € 8,95 [D] | € 9,20 [A]
ISBN: 978-3-453-35421-0

Inhalt

Klapptext:

„Düster, erotisch, unwiderstehlich

Die schüchterne Verkäuferin Abby kann ihre Augen kaum von dem mysteriösen Dante abwenden: Er ist einfach zu sexy, um wahr zu sein. Für sie interessiert er sich aber leider gar nicht. Als jedoch durch eine Verkettung seltsamer Umstände Abby zu einer Auserwählten wird, von der das Schicksal der Menschheit abhängt, ist ihr Leben plötzlich aufs Engste mit dem von Dante verknüpft. Denn er, ein Vampir, wurde schon vor Jahrhunderten auserkoren, die Auserwählte zu schützen …

Ein prickelnd-sinnlicher Liebesroman mit einer faszinierenden, übersinnlichen Dimension.“

Meine Beurteillung

Alexandra Ivy hat bei ihrem Buch „Der Nacht ergeben“ sehr starke Charaktere entwickelt, was bei dem Vergleich zur Handlung stark auffällt, da ich diese eher als mittelmäßig werten würde. Ihre erfundene Welt wird nur oberflächlich beschrieben, was schade ist. Außerdem werden die eigentlichen Handlungen der Figuren in den Hintergrund gerückt und man hat den Eindruck, dass es in dem Buch nur um die erotische Verbindung zwischen den Hauptprotagonisten geht. Die Romantik baut sich langsam im Laufe auf, was ich als positiv empfinde.

Gleich zu Anfang konnte man leicht in die Handlung einsteigen und sie verstehen. Da das Buch viel Humor beinhaltet, war das Lesevergnügen viel größer.

Ivy’s Schreibstil war für mich sehr angenehm. Man konnte flüssig lesen und der Geschlechtsverkehr war sehr detailliert beschrieben. Diese detaillierte Beschreibung überraschte mich zu Beginn etwas, da ich solche Bücher zuvor nicht gelesen hatte.

„Der Nacht ergeben“ wird überwiegend aus der personalen Erzählerperspektive von Abby und Dante erzählt. Dieser Wechsel hat mein Gefallen erregt, da man daher sowohl den weiblichen als auch den männlichen Part dieser Beziehung verstehen kann.

Wie bereits erwähnt, ist das Buch auf starken Charakteren aufgebaut worden, die wirklich überzeugen konnten. Was mich aufgefallen ist, war die Tatsache, dass Abby, in dem Buchrückentext als schüchtern beschrieben, eine dickköpfige Frau ist, die weiß was sie will und lieber sterben würde, als ihre Schwächen zu zeigen.

Dante ist eine äußerst angenehme Figur. Er ist arrogant, humorvoll und hat Sex-Appeal. Ein Traum jeder Frau eben.

„Der Nacht ergeben“, der Originaltitel lautet „When Darkness Comes“, ist der erste Band der Reihe „Guardian of Eternity“. Die Folgebänder heißen: „Der Kuss des Blutes“ (Embrace the Darkness), „Nur ein einziger Biss“ (Darkness everlasting), „Im Bann der Nacht“ (Darkness revealed), „Im Rausch der Dunkelheit“ (Darkness unleashed), „Wächterin des Blutes“ (Beyond the Darkness), „Fesseln der Finsternis“ (Devoured by Darkness) und „Der Dunkelheit versporchen“ (Bound by Darkness). Letzterer ist bei uns noch nicht erschienen. Ein weiterer Teil, „Fear the darkness“, ist dieses Jahr ebenfalls in Amerkia erschienen.

Cover

Zur optischen Aufmache: Das Cover hat mir, bis auf die Fledermäuse sehr zugesagt. Vor allem weil ich ein Fan von rotem Lippenstift bin.

Fazit

Mir hat das Buch von Beginn an gefallen. Die Handlung blieb etwas auf der Strecke, dafür punktete das Buch mit Humor, Erotik und Charakterstärke. Toller Auftakt für die „Guardian of Eternity“-Reihe.

Folie2

Advertisements

Schenk mir doch ein Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hasi liest gerade

60 / 324 Seiten

Letzte Rezensionen:

Hier sind wir!

Leseranzahl: 11

Du willst Leser werden? Tippe einfach deine E-Mail ein und klicke den Followerbutton an.
Danke.

Schließe dich 169 Followern an

Blogempfehlungen:

Liebe Verlage!

Sie arbeiten bei einem Verlag oder sind Autor und würden mir ein Rezensionsexemplar bereitstellen? Wenn das der Fall ist, dann kontaktieren Sie mich bitte via Mail weltausworten@gmail.com (weitere Möglichkeiten sind unter "Kontaktmöglichkeiten & Links" zu finden). Ich freue mich bereits auf unsere Zusammenarbeit.

Unser Partnerblog

Brennende Seiten – Das Bücherforum

Piepmätze-Bewertungssystem

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.

Blog Stats

  • 35,261 hits
%d Bloggern gefällt das: